Zukorlic – Als sie unseren Untergang vorhersagten, wurden wir die stärkste Partei unter den Bosniaken und darüber hinaus

0
25

Der Vorsitzende der Partei für Gerechtigkeit und Versöhnung, Usama Zukorlić, Sohn des verstorbenen Mufti Muamer Zukorlić, war Gast des Morgenprogramms von Happy Television.

Serbien fühlte eine große Leere mit dem Verlust des Mufti, der eine Brücke der Versöhnung und Verständigung zwischen den beiden Völkern war. Er betonte alles, was das serbische und bosniakische Volk eint, und nicht das, was uns trennt.

– Der Mufti hat Großes getan und eine große Leere war zu spüren, weil Gott es so wollte, dass er diese Welt verließ. Wir haben noch eine große Verantwortung. Der Mufti hat die Idee von Gerechtigkeit und Versöhnung in die Partei geschnitzt, und dafür setzen wir uns ein, zuerst in unserem Korps, dann in Serbien und auf dem Balkan, und das ist ein großes Vermächtnis. Es ist die Verpflichtung von uns allen, die wir an unser Land und die Zukunft der Menschen auf dem Balkan denken. Wir in der Partei hatten keine Turbulenzen, wie die Medien schrieben. Wir sind stabil und stark und entwickeln Projekte und Pläne. Wir neigen dazu, über Ergebnisse zu sprechen. Wir tun nützliche und konkrete Dinge – sagte Usame.

Dem Mufti gelang es, die jahrzehntelangen Gegensätze mit seiner Autorität zu versöhnen. 

– Ich erinnere mich, wie die Atmosphäre in Belgrad vor nur zehn Jahren war. Die Antagonismen waren stark. Er zeigte, was eine Rhetorik von der parlamentarischen Tribüne im ganzen Land verändern kann. Ich möchte dieses Beispiel fortsetzen. Wir brauchen eine geheilte Beziehung zwischen Bosniaken und Serben. Aus Respekt vor dem Mufti kamen Serben auf mich zu und sagten, dass sie für uns stimmen würden – sagte Zukorlic.

Usame Zukorlic sagte, er sei sich bewusst, wie sehr das serbische Volk seinen Vater liebte und respektierte.

– Ich habe mehrmals über die Unterstützungsbotschaften gesprochen, die ich vom serbischen Volk erhalten habe. Ich wusste nicht, wie sehr sie ihn liebten. Respekt zeigten ihm auch die Jugendlichen, die ein Lied über den Mufti aufgenommen haben.

– Früher wurde in der Region das Bild geschaffen, dass es unmöglich ist, einen Kompromiss mit Bosniaken zu schließen. Es kamen jedoch einige neue Leute. Während der Amtszeit dieser Regierung wurden einige Einrichtungen an die Islamische Gemeinschaft zurückgegeben. Wir haben mit dieser Regierung, mit Aleksandar Vučić, nur einige Vereinbarungen getroffen, die vor Ort verwirklicht wurden.

Der Mufti war ein Stabilitätsfaktor

– Das Hauptprojekt ist der Bau der Autobahn in der Nähe von Novi Pazar. Das Verdienst des Mufti ist auch sein Kampf, die Autobahn mitten in Sandschak zu passieren. Diese Autobahn ist eine großartige Perspektive für die Erholung der ärmsten Region des Balkans und hat ein großes Potenzial – sagte Zukorlić.

– Es wäre mir eine große Freude, wenn seine Politik universell wäre. Lasst uns zum Wohle von uns allen aufstehen.

– Es gibt eine große Lücke in der Region. Unsere Leute kommen nicht ohne ihn aus. Es gibt auch einige radikale Änderungen in Sandschak. Wir gewöhnen uns an ein anderes Leben, natürlich gelehrt vom Mufti. Der Mufti änderte seine Ansicht über Pazarci und die Menschen in Sandschak. Aufgrund seines Beispiels ist der Ruf unseres Volkes gewachsen und wir ernten diese Früchte. Die Politik hat sich im positiven Sinne gewandelt. Die Staats- und Regierungschefs haben erkannt, dass politische Beschwichtigung sinnlos ist. Sie wandten sich der guten Rhetorik zu. Ich möchte, dass das Programm des Mufti weiter verbreitet wird, weil es im Interesse von uns allen ist, die wir in diesem Land leben“, betonte Zukorlic.

Zukorlic sagte, dass alles über seine Familie in den Boulevardzeitungen geschrieben werde.

– Wenn sie bei Familienmitgliedern eine gewisse Verletzlichkeit spüren, greifen ihn die Boulevardzeitungen wie Geier an. Wir sind eine ganz normale Familie, wie jede andere – sagte Zukorlic.

Quelle: Happy.tv


Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone

Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVITI ODGOVOR

Molimo unesite komentar!
Ovdje unesite svoje ime

Ova web stranica koristi Akismet za zaštitu protiv spama. Saznajte kako se obrađuju podaci komentara.