Waqf Hadschi Hurem – Das Stadion in Novopazarska Banja wieder im Besitz der Islamischen Gemeinschaft

0
44

Am Jahrestag der Gründung des Meschihat der Islamischen Gemeinschaft wurde auf dem Waqf-Anwesen in Novopazarska Banja, das letztes Jahr an die Islamische Gemeinschaft zurückgegeben wurde, das Gebet wurde gesprochen und der Vorstand des Waqf Hadzi Hurem enthüllt.

An diesem feierlichen Akt nahm eine Delegation der Islamischen Gemeinschaft unter der Leitung des Präsidenten der Meschihat, Mufti Dr. Mevlud ef. Dudić, Vizepräsident des Paraments Serbiens, Akademiker Muamer Zukorlić, sowie Aktivisten und Mitglieder der Islamischen Gemeinschaft.

Die Versammlung wurde mit koranischen Versen vom Direktor der Gazi Isa-beg hfz Madrasa eröffnet. Adnan ef. Dupljak.

In seiner Ansprache wies Mufti Dudić darauf hin, dass er stolz sei, den 27. Jahrestag der Gründung des Meschihat auf diese Weise zu feiern.

– Der 12. rebiu-l-evvela hat den ersten waqf zurückgegeben, das Gebäude islamischer Institutionen im Zentrum von Novi Pazar, heute sind wir der 28. rebiu-l-evvel und wir feiern diesen waqf heute hier offiziell. Ich möchte Sie glücklich machen, dass wir dank eines unserer Mitarbeiter, der zum Waqf wurde, neben dem Waqf des Alten Kurhauses und des Stadions auch ein Haus über dem Kurhaus mit 40 Hektar Land als Waqf bekommen haben .

Er sagte, dass die Islamische Gemeinschaft alle verfügbaren Mittel einsetzen werde, um das Eigentum der Waqf zu schützen.

Ich möchte klarstellen, dass wir nicht zulassen werden, dass jemals wieder ein Zentimeter von Waqf-Eigentum von der islamischen Gemeinschaft gestohlen wird. Und es soll nie wieder jemandem einfallen, dass sie sich Beschweren, Klagen, Druck machen usw… und sich hoffnungen machen, dass es besser für sie ist,  abes ist es nicht in Harams und Sünden zu versinken, aber sobald sie hören, dass die Islamische Gemeinschaft auf der Suche nach etwas ist, sollen sie sich beteiligen und beitragen. Wenn irgendjemand etwas anders versucht, was schon einmal mit dem waqf zu tun hat, wird das sicher nicht gelingen, das möchte ich öffentlich sagen. Es gibt keine Mittel, die wir nicht zum Schutz des Waqf-Eigentums verwenden.

Der Akademiker Muamer Zukorlić sagte, dass der Waqf die Grundlage der Religionsfreiheit und des Wissens einer Gemeinschaft sei.

Jene Gemeinschaft, die nicht die Kraft hat, ihre Waqfs zu haben, kann kaum Glaubens- und Wissensfreiheit haben, weil Religions- und Wissensfreiheit nicht auf brüchigen Fundamenten, also ohne Fundamente aufgebaut werden können. Es ist Ihnen in Übereinstimmung mit dieser Schlussfolgerung klar, warum wir für den waqf so viel Mühe und Opfer ertragen und angeboten haben und warum sich die Feinde der islamischen Gemeinschaft so sehr auf den Kampf gegen den waqf konzentriert haben, das ist. zielte darauf ab, den Waqf zu beschlagnahmen und zu zerstören. Sowohl wir als auch sie wussten, dass wir, wenn wir Waqfs haben, Freiheit im Glauben und im Wissen haben, wenn wir keine Freiheit im Glauben und im Wissen haben, und ohne Freiheit im Glauben und Wissen kann eine Gemeinschaft biologisch überleben, aber durch keineswegs menschlich und keineswegs kulturell. Eine solche Gemeinschaft wird scheitern und wird immer gedemütigt. Deshalb ist der Kampf um Stiftungen in Bezug auf Stiftungen, in Bezug auf die Verteidigung von Stiftungen, in Bezug auf den Aufbau von Stiftungen, die Entwicklung von Stiftungen eine der wichtigsten Fundamente.

Er sagte, dass wir nach der Phase der physischen Verteidigung des Waqf mit Wissen und politischem Einfluss in die Phase der Verteidigung und

Wenn Sie den Unterschied zwischen unserer Politik und der Politik unserer Mitbewerber an nur einem Beispiel sehen möchten, wird es Ihnen sehr klar sein, schauen Sie sich einfach an, was zurückbleibt und Ihnen wird alles klar. Alle unsere Ziele stellen ein bleibendes Gut dar, das klar, laut und effizient hinter uns bleibt, und ich werde nicht darüber sprechen, es ist sehr sichtbar und Sie können für sich selbst schließen. Entwicklung des Waqf übergegangen sind.

Der Leiter des religiösen und pädagogischen Dienstes der Meschihat, Dr. Resad ef. Plojović sprach das Gebet und der Vorstand von Waqf Hadži Hurem wurde von Mufti Dudić und dem Akademiker Zukorlić enthüllt.


Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone

Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVITI ODGOVOR

Molimo unesite komentar!
Ovdje unesite svoje ime

Ova web stranica koristi Akismet za zaštitu protiv spama. Saznajte kako se obrađuju podaci komentara.