Sandschaklija Armin Sinančević gewann eine Goldmedaille im Kugelstoßen

0
180

Die serbische Leichtathletiknationalmannschaft hat heute bei den Balkan-Hallenmeisterschaften in Istanbul vier Medaillen gewonnen – zwei Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille.
Die beste serbische Athletin Ivana Španović gewann Gold im Weitsprung mit einem Sprung von sechs Metern und 75 Zentimetern. Dies ist das drittbeste Ergebnis der Weltrangliste dieser Saison.
Armin Sinančević wurde auch der Champion des Balkans im Kugelstoßen und warf die Kugel 20,63 Meter, berichtete der serbische Leichtathletikverband.

Nikola Bursać belegte im 1.500-Meter-Rennen mit einem Ergebnis von 3: 46,91 den zweiten Platz, während Milana Tirnanic von Pancevo im 60-Meter-Rennen mit einem Ergebnis von 7,41 Sekunden Bronze gewann.

(vesti.rs)


Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone

Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVITI ODGOVOR

Molimo unesite komentar!
Ovdje unesite svoje ime

Ova web stranica koristi Akismet za zaštitu protiv spama. Saznajte kako se obrađuju podaci komentara.