Der Kongress der Partei für Gerechtigkeit und Versöhnung wurde abgehalten – Usame Zukorlić wurde zum Präsidenten gewählt

0
17

Der Kongress der Partei für Gerechtigkeit und Versöhnung fand  im überfüllten Saal des Kulturzentrums in Novi Pazar statt. Usame Zukorlić wurde zum Parteivorsitzenden gewählt, und mit der Wahl des Präsidiums und des Hauptausschusses der Partei wurden die parteiinternen Wahlen abgeschlossen.

Auf diesem Kongress stimmten 400 Delegierte per Akklamation für Usame Zukorlić als Vorsitzenden der Partei für Gerechtigkeit und Versöhnung, prof. Dr. Jahja Fehratović. wurde zu seinem Stellvertreter gewählt.

Die Gerechtigkeits- und Versöhnungspartei kündigte die Ankunft junger Mitarbeiter in Führungspositionen sowie eine Vielzahl von Projekten und Ideen an, die die Situation in Sandschak, Serbien, der Region und darüber hinaus verbessern werden.

Zukorlić betonte, dass sich die Gerechtigkeits – und Versöhnungspartei durch die Teilnahme an der zukünftigen Regierung Serbiens für die Fertigstellung der Autobahn durch Pešter, der Gaspipeline und des Klinikzentrums in Novi Pazar während ihres Mandats und den Beginn des Flughafenprojekts in Sjenica einsetzen werde und andere Infrastrukturprojekte sowie daran arbeiten, die Einheit der islamischen Gemeinschaft wiederherzustellen.

Er fügte hinzu, dass nach den Wahlen im bosniakischen Nationalrat und in Tutin die Krönung ihres Sieges der Sieg bei den Kommunalwahlen in Novi Pazar sein werde.

Quelle: SANA


Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone

Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVITI ODGOVOR

Molimo unesite komentar!
Ovdje unesite svoje ime

Ova web stranica koristi Akismet za zaštitu protiv spama. Saznajte kako se obrađuju podaci komentara.