23. Januar 2015

DSC_1025

Novi Pazar – Das Wochenmagazin Charli Ebdo hat mit der Veröffentlichung von Karikaturen des Propheten Muhammed, friede sei mit ihm die Welt erschüttert. Weltweite Proteste wurden organisiert und heute am, 23. Januar 2015 organisirte man auch einen ruhigen Protest in Novi Pazar. 

Auf dem Platz  Gazi Isa beg Ishaković versammelten sich Tausende von Gläubigen, um ihre Präsenz zu zeigten und ihre Liebe zu den Propheten friede sei mit ihm.  Nach dem Protest, sprach der Gelehrter  HFZ. Irfan ef.Malić zu den anwesenden, wo er auf  die Qualitäten des Propheten  hinwies und  mit Aussprüchen des Propheten die Herzen der Anwesenden berührte, auf deren Gesichter man Tränen sehen konnte. “Frieden und Segen auf dich, mein geliebter Prophet. Am Tag des Gerichts wird jeder Prophet friede sei mit ihnen für sich selbst beten, und unserer Prophet Muhammed friede sei mit ihm wird zu Allah sagen: “O Herr, ich bete nicht für mich oder für meine Tochter Fatima, aber ich bete für meine Ummah, meine Ummah”. Von allen Muslimen und Bosniaken aus Sandzak erhaltest du segen mein geliebter Prophet.”

Hfz. Irfan ef.  Malic kommentierte auch die Karikaturisten.

Sie können unseren Propheten nicht verletzen, sie beschreiben den Zustand ihrer Autoren, den Grad der Moral , Erziehung und Respekt gegenüber anderen. ” Egal wie schlecht und abscheulich ihre Absichten waren, sie haben die Muslimische Welt dazu gebracht das sie nur noch mehr den Propheten erwähnen und  Segen und Frieden auf ihn schicken. Wir in Novi Pazar reagieren auf diese Beleidigungen mit Ausdauer und mit dem folgen der Sunnah unseren Propheten friede sei mit ihm. Wir sind gegen jede art von Terrorismus”, sagte  der Gelehrte Malic.

Mit der Veröffentlichung der Karikaturen zeigen sie das Gesicht der modernen Zivilisation. Hafiz Mailc betonte, dass die Menschen dankbar sein sollten, dass der Prophet das Kalifat in das Land brachte, und nicht abfällige Bemerkungen über das reinste Wesen dass auf die Erde ging werfen. Sie sind vielleicht eifersüchtig auf alles was wir haben, und sie nicht haben, und deshalb versuchen sie Lügen über Dich zu erzählen.

Für den Atentat, dass in Paris stattfand sind Schuld diejenigen, die die Karikaturen bestellten und damit Milliarden Muslime beleidigten. Irfan ef. Malic hat eine klare Botschaft an den Westen geschickt “Das wird euch nicht mehr durchkommen, wie der 11. September in Amerika durchgekommen ist. ”

Friede sei mit dir,  mein geliebter Prophet, von Leuten die  in den  20.jahren Anhebung Bildungseinrichtungen und den Menschen die richtige Richtung zeigten.

Denn wir fühlen uns verpflichtet, so gingen wir heute raus um zu zeigen, dass wir auch unser Leben geben würden für unseren geliebten Prophet friede sei mit ihm!

Diese Jugend in Novi Pazar ist eine gesunde Jugend, und keine Terroristen! “- Sagte Hfz. Malic.

Der Protest verlief ohne Zwischenfälle, mit den letzten worten Friede und Segen auf dich unser geliebter Prophet gingen die Gläubigen auseinander.

 

10917469_10202456282803288_2024335714_n

DSC_1038

DSC_0958

DSC_1008

DSC_1009

DSC_1015

DSC_1016

DSC_1038

Quelle: Agentur SANA

Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone



Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVI ODGOVOR

No more articles