3. Oktobar 2015

11

Novi Pazar – Schon beim Opferfest erfreute Sejdović mehr als 600 Familien, nach dem er mit 50 Tonnen Mehl die Wohltätige Küche und die Schulen versorgte, Wohltäter Ferhan Sejdovic sorgte auch für die sicherere Zukunft für Studenten und Schüler der Medresse mit Stipendien. 

Für 50 Studierende der Medresse und der Fakultät für Islamische Studien vergab Sejdovic Stipendien von  400euro. Laut Präsident der Islamischen Gemeinschaft in Serbien Mufti Dr. Mevlud ef . Dudić: Wer denjenigen, den Weg des Wissens erleichtert, Allah wird ihm den Weg ins Paradies erleichtern.  

-Ich Glaube fest, dass die Studenten und Schüler das Vertrauen rechtfertigen werden. Dies ist ein ernsthaftes Vertrauen. Wir sind hier nicht gekommen, um jemand zu reklamieren, aber wir kammen aud die Idee, es den leuten zu zeigen, damit auch andere denen es Gott ermöglicht hat bei solchen Wohltaten mitzumachen, sagte Mufti Dudic. 

Wohltäter Sejdovic sagt – Ich hab das nicht gemacht um mich zu promovieren, oder das die leute mir Danken. Das hab ich für Gott und auf den Weg Gottes getan.  

Bei dieser Gelegenheit, würde ich allen Eltern empfehlen, ihre Kinder in der Medressa einzuschreiben mindestens ein Jahr, um die Herausforderungen zu widerstehen und die wahren Werte eines Menschen zu erfahren, sagte der Wohltäter Sejdovic. 

Die Schüler und Studenten wurden darauf hingewiesen, zu den großzügigen Menschen aufzusehen und das sie solche Ideen auch weiter promovieren.

1

2

3

4

5

9

12

6

10

 

Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone



Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVI ODGOVOR

No more articles