18. Februar 2015

Capture

Novi Pazar – ein turbulentes und schwieriges Leben zwang sie Zuflucht und Ruhe zu suchen. Sie fand es in den Islam.

Geboren in Smederevo als Snežana Nikolic, heute trägt sie stolz den Namen Hurija, (Namen der Frauen im Paradies).Eine junge, aber starke Persönlichkeit, mit 16 Jahren, kehrte sie zum Islam zurück.

Ohne Angst spricht sie offen über ihr Leben in der Sendung  “Frauen gespräch”, sie erinnert sich lebhaft an jedes Detail. Sie suchte nach Antworten , was ist der Zweck des Lebens auf der Erde , wer ist Gott, wie kann Jesus Gott sein obwohl er ein Mann war? Alle Antworten hat sie im Islam gefunden. Sie erinnert sich an all die Schönheiten, die sie noch im Islam bemerkte, bevor sie die Schahada Aussprach. 

Sie fastete Ramadan bevor sie ein Muslim geworden ist, “Ich fühlte mich kraftvoll in den Zeiten des Fastens “, sagt Hurija.

Die Shahada hat sie durch Spielen mit ihren Freunden gelernt, und später nach der Grundschule von der großen Liebe und Neugier zum Islam, lernte sie die anderen Duas. Mutter hat dies akzeptiert, aber nicht den Hijab.  

Die Shahada hat sie in der Altun Alem Moschee vor dem hafiz Irfan ef. Malic ausgesprochen, und kurz danach erweitert sie ihre Religion mit dem Hijab, gegen den Willen ihrer Mutter. 

Die Familie hat sich von ihr getrennt, wie Hurija selbst erzählt, ihre Familie sagte; dass sie das Kloster zerstört hat und dass es eine Schande für ihre Familie ist. 

Auch wenn sie nun in einer Mietwohnung lebt allein, hat sie nicht aufgegeben, Die Kraft des Glaubens und die Liebe für den Islam trägt sie immer weiter, dass sie ein Vorbild für junge Menschen werden will. 

Ihre Botschaft in der Sendung ist für die Eltern gerichtet, das sie ihren Töchtern nicht verbieten den Hijab zu tragen. Der Hijab ist nicht lästig es ist ein schutz, die die Beziehung zwischen Menschen verbessert und sie näher bringt. – sagt die Mutige Hurija Nikolic. 

Ich hoffe, dass viele von ihrem Leben, und ihrer Geschichte noch viel Lernen können.  

Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone



Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

OSTAVI ODGOVOR

No more articles