10. Decembar 2015

IMG-20151206-WA0010

Novi Pazar, Arabien – Delegation der islamischen Gemeinschaft von Serbien geführt von Präsident Dr. Mufti. Mawlud ef. Dudic, dem ersten Tag seines Aufenthalts in Saudi-Arabien, hat die offizielle Sitzungen begonnen. 

Erstens machten die kleine pilgerfahrt (Umrah), und dann gingen sie mit ihren Gastgebern aus dem Ministerium für Waqf  und besuchten die World Islamic Liga. Rabit, wo sie sich mit dem stellvertretenden Generalsekretär getroffen haben, mit denen sie die weitere Zusammenarbeit zwischen der islamischen Gmeinschaft und der Rabita diskutierten und Nutzungen im Bereich der Bauarbeiten von Moscheen, Stipendien für Studenten, gemeinsame seminare und das Senden von Imamen die sich in Mekka spezialisieren. 

Präsident der islamischen Gemeinschaft bedankte sich für alles, was die Rabita in der Welt tut speziell für Muslime in Sandschak und Serbien. 

Danach traf sich die Delegation mit dem General Manager des Unternehmens für die Produktion der bedeckung der Kaaba, deren Produktion 8 Monate dauert, und jede 9. Dhul- Hijjah verändert wird. Seit der Zeit des Propheten friede und segen sei mit Ihm und die Ehre hat die Familie Beni Shayba.  

Der Gastgeber informierte die Delegation, die bei der Herstellung der Kaaba Abdeckungen dabei waren, sie verbrauchen 120 kg Gold und 100 kg Silber. Danach besuchte die Delegation die Hersteller dieses Unternehemens. 

Nach dem ersten Tag des Besuchs reiste die Delegation nach Medina, wo sie zwei Tage blieben. 

IMG-20151206-WA0010IMG-20151206-WA0011IMG-20151206-WA0012IMG-20151206-WA0014IMG-20151206-WA0000IMG-20151206-WA0001IMG-20151206-WA0002IMG-20151206-WA0003IMG-20151206-WA0004IMG-20151206-WA0005IMG-20151206-WA0006IMG-20151206-WA0007IMG-20151206-WA0008

 

Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone



Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

No more articles