Login form protected by Login LockDown.


3. Mart 2016

Priboj-crven

Sandschak, Serbien – Von den 174 Gemeinden in Serbien , verdienen 149 Gemeinden weniger als der Landesdurchschnitt in Serbien ist. Das bedeutet, dass 85,6 Prozent der Gemeindebürger mit weniger als 44.583 Dinar im Monat lebt. 

Offizielle Daten des Statistischen Amtes im Juni 2015 sagen, dass so das durchschnittliche Gehalt in Serbien ist, aber alle vier Gemeinden haben eine durchschnittliches gehalt das ungefähr der Republik entspricht. In 107 Orten in Serbien verdient man 30.000 bis 40.000 dinar, und in 21 Gemeinden ist das durchschnittliche Gehalt nicht mehr als 30.000 dinar. 

Nur in 25 Gemeinden gehen Bürger mit Gehältern  die über dem Durchschnitt liegen nach Hause. Es sind Orte, wo es große Fabriken und Unternehmen gibt die gut Arbeiten.  

Nach der letzten Volkszählung , ist die Arbeitslosenquote in Serbien viel höher als in Belgrad. In Belgrad liegt die Arbeitsloigkeit bei 5%, das durchschnittliche gehalt lieg bei 95.279 dinar.

In Novi Pazar , ist das durchschnittliche Gehalt 34.000 Dinar in Tutin und Sjenica bei 35.000 Dinar , während Prijepolje und Priboj 32.000 und N. Varos 33 000 Dinar. Die Arbeitslosigkeit in Novi Pazar, Sandschak und anderen Städten, liegt bei etwa 60%.

Sandžak PRESS pratite putem Facebook | Twitter | Android| iPhone



Stavovi iznešeni u ovom tekstu su autorovi i moguće je da isti ne predstavljaju stavove naše redakcije.
Komentari su vlastita mišljenja autora i redakcija zadržava pravo brisanja vulgarnih i uvredljivih komentara.

No more articles